Timm Rotter hat von 2006 bis 2010 als Ressortleiter bei „Gentlemen’s Quarterly“ Sport-, Karriere- und Reisethemen betreut. Auch danach ist er dem Männermagazin als freier Autor verbunden geblieben.